branding

Analyse + Konzept + Design + Timing + Kontrolle = Identität

Ist Branding nicht nur etwas für Produkte und globale Konzerne?

 

Am Anfang steht die Frage, ob Markenbildung überhaupt nötig ist? Mit Branding bezeichnet man heute die Meta-Ebene, die den „Ton“ in Ihrer geschäftlichen Kommunikation angibt. Sie ist ein Leitfaden, wie die Zukunft Ihrer Kommunikations-Strategie, Ihres Marketing und Ihrer visuellen Inhalte aussehen wird. Ob das nicht nur in komplexen Firmen- und Geschäftsstrukturen Sinn macht? Nein. Denn Menschen entscheiden sich heute nicht mehr nur aus pragmatischen Gründen für die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, oder dem Konsum eines Produktes. Die Entscheidung basiert auf Identifikation mit der persönlichen Lebenswelt und der damit geprägten Einstellung.

KR8 bureau ist eine Wiener Branding und Design-Agentur. Unsere Methode des Brandings, ist stark von Soziologie und Techniken der Neuro-Psychologie beinflusst. Damit wollen wir aktiv wahrnehmbare Werte in jedes Unternehmen bringen: Wir schaffen eine echte Customer Experience. Und sie ist so intuitiv, dass jeder mit den von uns geschaffenen Tools arbeiten kann. Von Reinigungskräften bis zum Vorstand. Von Einzelunternehmer_innen bis zur globalen Marke.

Branding Analyse

Analyse

Branding bedeutet nachhaltig zu verstehen, wie relevant Ihr Produkt, Service oder Unternehmen für alle gesellschaftlichen Milieus ist. Sobald wir wissen, wie Märkte und Verbraucher reagieren, positionieren wir Sie und konzipieren einen Masterplan.

Brand Map

Branding Strategie

Ihr Masterplan wird ein machtvolles Tool sein. Für Ihr Team und Sie bedeutet das bessere Projekt-Reflexion im Arbeitsalltag. Wir sind auf dieser Grundlage kreativ und werden Ihre Klienten mit einer einzigartigen Customer Experience überraschen.

Brand Design

Medien-Design

Design, das wir gestalten, ist die logische Folge Ihres konzeptionellen Masterplans: der Brand-DNA. Wir haben gelernt, wie die Gesellschaft neuropsychologisch auf Design und Medien reagiert. Und dieses Wissen spielen wir aus wie ein Ass im Ärmel.